Kurz Url 2023

Fügen Sie die lange URL ein und machen Sie sie kurz!

Dies ist ein kostenloser Onlinedienst, der Ihnen hilft, lange URLs zu kürzen, die nie ablaufen.

Ihre Kurz-Url

app
  • Total Hits: 8,497
  • Total URLs: 33
  • Heute hinzugefügten URLs: 0

Kürzlich hinzugefügte URLs

Kurz URL Lange URL Eingerichtet Aufrufe
https://www.ku23.de/U https://www.facebook.com/groups/260744883708198 2024-01-20 04:13:00 122
https://www.ku23.de/T https://www.youtube.com/@computer-service-erlensee... 2024-01-02 20:54:59 150
https://www.ku23.de/S https://www.dfbnet.org/coach/BADFV/goto/education/... 2023-11-07 14:04:54 291
https://www.ku23.de/R http://www.hanauer-tafel.de 2023-10-24 09:44:21 317
https://www.ku23.de/Q https://www.pc63.de/Office2013pro.img 2023-10-16 20:48:12 357

Beliebteste URLs

Kurz URL Lange URL Eingerichtet Aufrufe
https://www.ku23.de/O https://computer-service-erlensee.de/ 2023-10-03 07:01:24 2,405
https://www.ku23.de/c https://pc63.de/Schloss.png 2023-05-24 14:42:51 1,328
https://www.ku23.de/M https://computer-service-erlensee.de/Warum-zur-Wah... 2023-09-30 04:21:34 1,142
https://www.ku23.de/v https://florianschaefer.de/e-mail-listen-multiplik... 2023-05-26 07:36:26 527
https://www.ku23.de/r https://serviceplattform.mycontracts.info/referrer... 2023-05-26 07:17:07 505

Fußball: News und alle Spiele

FC Arsenal feiert 7. Sieg in Folge - Havertz mit Treffer

Mit dem siebten Sieg in Folge bleibt der FC Arsenal mit Fußball-Nationalspieler Kai Havertz im englischen Titelkampf dem Spitzenduo auf den Fersen.

Inter Mailand distanziert Juventus Turin in Serie A weiter

Spitzenreiter Inter Mailand hat in der Serie A seinen Vorsprung auf Verfolger Juventus Turin auf 15 Punkte ausgebaut. Gegen den FC Genua gab es einen knappen Erfolg.

Bayern-Verteidiger de Ligt: "Müssen zusammen da raus"

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Lazio Rom appelliert FC-Bayern-Verteidiger Matthijs de Ligt an den Zusammenhalt, um aus der Misere zu kommen. Thomas Tuchel fordert Offensivpower. Denn eins ist klar: Es zählt nur ein Sieg.

Lazio Rom beim FC Bayern mit viel Wut im Bauch

Für den FC Bayern München geht es in der Champions League um die Rettung der Saison. Gegner Lazio Rom hat dagegen eine seltene Gelegenheit und kommt mit ordentlich Wut im Bauch.

Was Thomas Tuchel mit Louis van Gaal verbindet

Thomas Tuchel ergeht es beim FC Bayern gerade ähnlich wie Louis van Gaal in der Saison 2011/12. Im DFB-Pokal war man ausgeschieden, die Meisterschaft nur noch rechnerisch möglich und im Achtelfinale der Königsklasse wartete ein italienischer Gegner.

Champions League Radio live: Bayern München gegen Lazio Rom

2. Achtelfinale: Anpfiff des Spiels ist am 05.03.2024 um 21:00 Uhr. Lazio Rom spielt in München.

Dienstag, ab 21 Uhr - FC Bayern gegen Lazio Rom

Showtime im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals: Der FC Bayern muss gegen Lazio Rom eine 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen.

Fußball-WM 2006: "Sommermärchen"-Prozess gestartet

Am ersten Tag des Prozesses gegen drei ehemalige Spitzenfunktionäre des DFB sind die Angeklagten und ihre Verteidiger in die Offensive gegangen. Ob das Erfolg haben wird, ist schwer zu sagen.

Fußballerin Sam Kerr wegen rassistischer Äußerungen angeklagt

Australiens Star-Fußballerin Sam Kerr hat in ihrer Wahlheimat Großbritannien Ärger mit der Justiz. Angaben der Londoner Polizei zufolge ist Kerr wegen eines "schwerwiegenden rassistischen Vergehens" angeklagt.

Rapid Wien und Guido Burgstaller wegen homophober Äußerungen bestraft

Sperren gegen sieben Akteure von Rapid Wien, Punktabzug auf Bewährung: Österreichs Fußball-Bundesliga hat auf den Eklat nach dem Derby gegen Austria Wien reagiert.

Nürnbergs Talent Can Uzun sagt dem DFB ab

Ausnahmetalent Can Uzun vom 1. FC Nürnberg hat dem DFB einen Korb gegeben und wird künftig für die türkische Nationalmannschaft spielen.

DFB-Pokal-Viertelfinale der Frauen - Von Seriensiegerinnen und Außenseiterträumen

Das Ziel ist das Finale in Köln: Das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen steht an - mit einem großen Favoriten, einem klaren Außenseiter und vielen Besonderheiten rund um die vier Spiele.

Livestream - DFB-Pokal Viertelfinale zwischen TSG Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg, am 05.03. ab 18:25 Uhr

Im Viertelfinale des DFB-Pokals empfängt die TSG Hoffenheim den VfL Wolfsburg. Sehen Sie das Spiel hier im Livestream des SWR.

Eintracht Frankfurt fordert Duisburg - Unter Flutlicht ins DFB-Pokal-Halbfinale

Die Eintracht Frankfurt Frauen empfangen im DFB-Pokal-Viertelfinale den MSV Duisburg. Zwar warnen die Hessinnen vor dem Gegner aus der Bundesliga, der Einzug ins Halbfinale ist aber eine Pflichtaufgabe für die SGE.

FC Carl Zeiss Jena hofft auf Rekord gegen Bayern München

Schon zum sechsten Mal heißt es im DFB-Pokal der Frauen Jena gegen Bayern München. Am Dienstag reist der Deutsche Meister zum Viertelfinale an die Saale. Der FCC schoss sich mit einem Erfolg in einem Prestigeduell warm.

Bayer und Essen wollen ins Halbfinale

Es winkt das DFB-Pokal-Halbfinale: In der Runde der letzten Acht treffen die Frauen von Bayer Leverkusen und der SGS Essen aufeinander. Es wird ein Duell auf Augenhöhe erwartet - vor großer Kulisse.

Hoffenheim will Wolfsburg mit Leidenschaft leiden lassen

Die TSG Hoffenheim trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den VfL Wolfsburg. Das Team von Trainer Stephan Lerch geht als Underdog in die Partie - darum will er die Favoritinnen leiden lassen.

Die Sportschau-Elf des 24. Bundesliga-Spieltags

Am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga wurden einige Partien über die linke Seite entschieden. In der Elf des Spieltags stehen dort die auffälligsten Spieler.

Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen nach Sieg bei früh dezimiertem 1. FC Köln auf Meisterkurs

Dank einer abgezockten Leistung hat Bayer Leverkusen das Duell beim rheinischen Nachbarn 1. FC Köln, der lange in Unterzahl agieren musste, gewonnen - und ist klar auf Meisterkurs.

1899 Hoffenheim darf nach Sieg gegen Werder Bremen weiter auf Europa hoffen

1899 Hoffenheim gewinnt knapp gegen Werder Bremen. Angreifer Maximilian Beier macht den Unterschied in einer engen und spannenden Partie.

Doppelpacker Guirassy schießt Stuttgart zum Sieg in Wolfsburg

Der VfB Stuttgart hat in der Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg gewonnen - auch weil Serhou Guirassy nun 20 Tore erzielt hat in 18 Einsätzen. Die Schwaben festigten damit Tabellenplatz drei.

Dank Openda: Rose coacht Leipzig zum Sieg in Bochum

Lange hat der VfL Bochum von einem Punkt gegen RB Leipzig geträumt. Dann wechselte Leipzigs Trainer Marco Rose Lois Openda ein.

Fußball, Bundesliga: Darmstadts unerklärliches Abwehrdebakel gegen Augsburg

Der SV Darmstadt 98 hat mit einer unerklärlich schlechten Abwehrleistung vor allem in der ersten Spielhälfte eine haushohe Niederlage gegen den FC Augsburg kassiert.

BVB reichen zwei wache Momente bei Union

Mit einem Auswärtssieg bei Union Berlin hat Borussia Dortmund seinen vierten Platz in der Fußball-Bundesliga behauptet.

Slapstick-Eigentor - Frankfurts Negativserie endet in Heidenheim

Eintracht Frankfurt kann in der Fußball-Bundesliga doch noch gewinnen: Beim 1. FC Heidenheim zeigte die Eintracht eine Reaktion - und profitierte von einem Platzfehler.

Dezimierte Mainzer verspielen Pausenführung

Zur Halbzeit durften sie beim 1. FSV Mainz 05 vom dritten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga träumen. Doch der Traum platzte.

Leverkusen festigt Tabellenführung nach Sieg in Köln

Nach einem hitzigen Rhein-Derby beim 1. FC Köln ist Leverkusen weiterhin auf Meisterkurs. Mit einem 2:0-Sieg baut die Werkself ihren Vorsprung in der Tabelle weiter aus.

Mutige Freiburger bestrafen Fahrlässigkeiten der Bayern

Der SC Freiburg erkämpft sich gegen den FC Bayern München ein Unentschieden - und verschärft damit die Krise beim Rekordmeister weiter.

Union kämpft, doch nur Dortmund trifft

Union Berlin verliert trotz aufopferungsvollen Kampfes gegen Borussia Dortmund. Zwei Dortmunder Einzelaktionen entscheiden das Spiel.

Stuttgart festigt gegen Wolfsburg Rang drei

Der VfB Stuttgart hat auswärts beim VfL Wolfsburg gewonnen und damit Platz drei in der Tabelle gefestigt. Maßgeblich am VfB-Erfolg beteiligt: Doppelpacker Serhou Guirassy.

Augsburg trifft sechsfach gegen desolate Darmstädter

Der FC Augsburg hat gegen den SV Darmstadt seinen höchsten Sieg in der Bundesliga seit 2019 eingefahren. Das Spiel der "Lilien" war von Fehlern geprägt, die die Fuggerstädter konsequent ausnutzten.

Hoffenheim zittert sich zum Sieg gegen Bremen

In einer engen Partie zwischen 1899 Hoffenheim und Werder Bremen machte Shootingstar Maximilian Beier den Unterschied und verhalf Hoffenheim zum 2:1-Sieg.

Leipzig trifft gegen Bochum dreimal in vier Minuten

RB Leipzig kann sich beim VfL Bochum klar durchsetzen - drei Treffer erzielten die Sachsen in vier schwachen Minuten des sonst starken VfL.

Frankfurt nutzt Slapstick-Eigentor

Eintracht Frankfurt beendet seine Negativserie mit einem umkämpften Sieg gegen den 1. FC Heidenheim. Der erste Treffer der SGE entstand durch eine Welle im Rasen.

Mainz verspielt gegen Mönchengladbach den Sieg

Der 1. FSV Mainz 05 schafft es trotz Pausenführung nicht über ein Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach hinaus und steht vorerst weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz.

HSV-Trainer Baumgart will alles hinterfragen

Der HSV steht nach der ebenso verdienten wie blamablen 1:2-Pleite gegen 2.-Liga-Schlusslicht VfL Osnabrück vor unruhigen Zeiten. Der neue Coach Steffen Baumgart wirkte nach dem blutleeren Auftritt seines Teams desillusioniert.

Fans verbrennen Polizei-Uniformhemd - Ermittlungen nach HSV-Spiel

Seit einer mehrstündigen Polizei-Kontrolle von HSV-Fans schwelt ein Konflikt zwischen Anhängern des Fußball-Zweitligisten und der Polizei. Nach der Verbrennung eines Polizei-Uniformhemdes beim Spiel gegen Osnabrück sind Ermittlungen eingeleitet worden.

Vier Tore: KSC führt harmlose Fürther vor

Mit einem Heimsieg gegen Greuther Fürth arbeitet sich der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga nach oben. Fürth verliert die Spitzenränge aus den Augen.

2. Bundesliga: Abgeklärter SV Wehen Wiesbaden düpiert SV Elversberg

Wehen Wiesbaden hat in der 2. Bundesliga einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht und das Aufsteigerduell bei der SV Elversberg gewonnen.

Schalke - ein Prosit auf die Befreiung

Damit hatte keiner gerechnet: Schalke hat den Tabellenführer St. Pauli entzaubert und selbst einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf gefeiert. Das waren gute Gründe für eine Sause.

Paderborn lässt Chance im Aufstiegsrennen liegen

Der SC Paderborn schafft gegen den 1. FC Magdeburg nur ein torloses Remis und verpasst die Chance, ins Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einzugreifen.

Düsseldorf gibt Zwei-Tore-Führung in Hannover aus der Hand

So wird es nichts mit der Bundesliga: Im Verfolgerduell in der 2. Liga haben sich Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf unentschieden getrennt.

Dank Ache-Dreierpackutern-Sieg unter Funkel

Dank Ragnar Ache ist dem 1. FC Kaiserslautern der erste Sieg unter Trainer Friedhelm Funkel in der 2. Bundesliga gelungen. Hansa musste dabei lange in Unterzahl spielen.

Dreier gegen Braunschweig: Nürnberg kann doch noch gewinnen

In der 2. Fußball-Bundesliga war der 1. FC Nürnberg fünf Spiele ohne Sieg. Die Ergebniskrise endete im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig.

Schalke überrumpelt St. Pauli dank Matchwinner Kabadayi

Dem FC Schalke 04 ist im Abstiegskampf der 2. Bundesliga ein echter Coup gelungen: Die "Königsblauen" besiegten den erstaunlich harmlosen Tabellenführer.

Hertha gibt gegen Kiel den Sieg noch aus der Hand

Ein Elfmeter in der Nachspielzeit kostete Hertha BSC in der 2. Fußball-Bundesliga eine Überraschung gegen Holstein Kiel.

Hamburg blamiert sich gegen Tabellenschlusslicht Osnabrück

Ist der Baumgart-Effekt bereits verwirkt? Der Hamburger SV blamiert sich zuhause gegen den VfL Osnabrück, der seinen ersten Auswärts-Sieg verbuchen kann.

Schalke überrascht Spitzenreiter St. Pauli

Der FC Schalke 04 verdient sich gegen den FC St. Pauli mit einem überraschend offensiven Auftreten drei Punkte und baut damit den Abstand auf die Abstiegsränge weiter aus.

Hertha BSC gibt Sieg gegen Kiel spät aus der Hand

Lange Zeit hat Hertha BSC gegen den Aufstiegskandidaten Holstein Kiel geführt - doch die Norddeutschen feierten ein spätes Comeback.

Düsseldorf schenkt Hannover einen Punkt

Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 trennen sich mit einem Unentschieden, nachdem die Fortuna lange wie der sichere Sieger im Zweitliga-Verfolgerduell aussah.

Ache-Dreierpack lässt Lautern in Rostock jubeln

In der 2. Bundesliga kann der 1. FC Kaiserslautern dank eines Dreierpacks von Ragnar Ache gegen Abstiegskonkurrent Hansa Rostock wertvolle Punkte sammeln.

Nürnberg nutzt Braunschweigs schwache erste Halbzeit

Eintracht Braunschweig muss sich in der 2. Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg geschlagen geben. Die Pausenführung von zwei Toren gaben die Franken trotz Unsicherheiten nicht mehr her.

Karlsruhe zerlegt schwache Fürther

Der Karlsruher SC hat in der 2. Fußball-Bundesliga klar gegen Greuther Fürth gewonnen. Für das "Kleeblatt" ist es die vierte Niederlage im fünften Spiel.

Paderborn verpasst den Anschluss an die Aufstiegsplätze

Der SC Paderborn 07 kommt gegen den 1. FC Magdeburg nicht über ein Remis hinaus und hat damit die Chance verpasst, an die Aufstiegsplätze aufzuschließen.

Wiesbaden dominiert Aufsteigerduell gegen Elversberg

Der SV Wehen Wiesbaden kann sich bei der SV Elversberg klar durchsetzen - vor allem dank einer starken zweiten Hälfte.

Kein Sieger im Ostwestfalen-Derby zwischen Bielefeld und Verl

Arminia Bielefeld und der SC Verl haben sich im Ostwestfalen-Derby in der 3. Liga die Punkte geteilt. Zumindest für die Arminia ist das zu wenig.

Ingolstadt verliert bei "Kartenfestival" gegen Viktoria Köln

Fußball-Drittligist FC Ingolstadt hat sein Heimspiel gegen Viktoria Köln verloren und muss seine Aufstiegsträume wohl endgültig begraben. In einer unnötig hitzigen Partie drehten die Gäste das Spiel gegen lange in Unterzahl spielende "Schanzer".

Nach frühem Platzverweis - Rückschlag für Essen gegen Unterhaching

Rot-Weiss Essen hat das Verfolgerduell gegen die SpVgg Unterhaching verloren und es verpasst, wieder näher an die Aufstiegsplätze heranzurücken. RWE spielte schon früh in Unterzahl.

Hallescher FC schießt Dynamo Dresden von Rang zwei

Der Hallesche FC hat Dynamo Dresden durch einen späten Treffer nicht nur von einem direkten Aufstiegsplatz, sondern gleichzeitig in eine Krise geschossen. Der Ex-Dresdner Baumann schockte die Schwarz-Gelben.

Waldhof Mannheim mit wichtigem Sieg gegen Jahn Regensburg

Waldhof Mannheim hat wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. Gegen Spitzenreiter Jahn Regensburg bewies Trainer Marco Antwerpen ein goldenes Händchen bei Einwechslungen.

Lübeck spielt nur remis - Fans protestieren gegen Coach Schnorrenberg

Fußball-Drittligist Lübeck ist nun seit sieben Spielen ohne Dreier. Schon vor der Partie kritisierten die VfB-Fans Trainer Schnorrenberg heftig.

Münster siegt auch in Aue - Platz drei ist greifbar

Der Lauf von Preußen Münster in der 3. Liga geht weiter. Nach einem Sieg in Aue kommt langsam Platz drei in Reichweite.

Schock in der Nachspielzeit: Löwen-Serie endet gegen Ulm

Der TSV 1860 München hat zum ersten Mal nach acht ungeschlagenen Spielen wieder verloren. Gegen Aufstiegsaspirant SSV Ulm unterlagen die Münchner Löwen in Unterzahl in der Nachspielzeit.

FC Bayern braucht nach Remis beim SC Freiburg das Fernglas

Vom Unentschieden in der Fußball-Bundesliga zwischen dem SC Freiburg und Bayern München profitiert vor allem Bayer Leverkusen. Die "Werkself" kann dem Rekordmeister auf zehn Punkte enteilen.

Freiburg erarbeitet sich gegen die Bayern einen Punkt

Der SC Freiburg hat Rekordmeister Bayern München zum Auftakt des 24. Spieltags ein Remis abgetrotzt. Lucas Höler rettete für Freiburg Punkt.

Bayern-Trainer Tuchel - "Wir waren unser eigenes Problem"

Thomas Tuchel, Trainer des FC Bayern München, äußert sich nach dem Unentschieden gegen den SC Freiburg in der Bundesliga im Sportschau-Interview.

Freiburg-Trainer Streich - "Wir haben gar keine Konkurrenz-Situation"

Christian Streich, Trainer des SC Freiburg, äußert sich nach dem Unentschieden gegen den FC Bayern München in der Bundesliga im Sportschau-Interview.

Ex-Fußballer Hitzlsperger - "Die Welt ist gar nicht so böse"

Thomas Hitzlsperger ist der einzige deutsche Profifußballer, der sich als homosexuell geoutet hat. Es gebe immer noch Angst, als Homosexueller ausgegrenzt zu werden, so der Ex-Nationalspieler. Seine Ängste hätten sich aber nicht bestätigt.

Fifa: Gianni Infantino zeigt "Blauer Karte" die Rote Karte

In der Diskussion um die Einführung einer Blauen Karte hat nun Gianni Infantino ein Machtwort gesprochen. Darauf hat das Ifab die mögliche Neuerung vorerst gestoppt.

"Gute Quote" beim Videobeweis

Der Videobeweis im Fußball ist eine der umstrittensten Neuerungen der vergangenen Jahre. Schiedsrichter-Sprecher Alexander Feuerherdt wirbt für mehr Akzeptanz.

50+1-Regel unter Druck

Die Rolle von Martin Kind bei Hannover 96 bringt nach dem Scheitern des Investoreneinstiegs bei der DFL ein ganz anderes Thema an die Oberfläche: 50+1 ist in Gefahr.

Prozess gegen ehemaliges DFB-Trio beginnt

Fast 18 Jahre nach der Fußball-WM in Deutschland steht in der "Sommermärchen"-Affäre der letzte Akt an. Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt stehen ab Montag erneut vor Gericht.

Neun Bundesligaklubs haben bereits Anteile an Investoren verkauft

Der Streit um den Einstieg eines Investors bei der DFL hat den deutschen Fußball in eine schwere Krise gestürzt. Dabei sind externe Geldgeber in der Bundesliga längst etabliert. An neun von 18 Erstligisten sind bereits Investoren beteiligt.

Bayer Leverkusen - die Werkself trifft aus allen Lagen

Bayer Leverkusen ist in der nächsten Kategorie das Maß aller Dinge: Die Werkself hat die meisten verschiedenen Torschützen der Bundesliga - so unberechenbar ist niemand.

Als Kölns Toni Polster die Leverkusener Titelhoffnungen zunichte machte

Leverkusen und Bayern kämpfen um die Meisterschaft - in der Saison 1996/97. Damals muss die Werkself kurz vor Saisonende nach Köln-Müngersdorf - und scheitert krachend.

Sebastian Rode droht offenbar das vorzeitige Karriereende

Eintracht-Kapitän Sebastian Rode muss seine Karriere wohl früher als geplant beenden, er wird wahrscheinlich kein Spiel mehr für die Hessen bestreiten. Eine Vereinslegende ist er aber jetzt schon.

Bundesliga-Termine: Bayern fordert BVB am Samstagabend

Die Deutsche Fußball-Liga hat die Spieltage 27 bis 30 in der ersten und zweiten Bundesliga zeitgenau festgelegt.

VfB Stuttgart sagt Pressekonferenz ab: Aber Sebastian Hoeneß und Deniz Undav wieder fit

Der angeschlagene Trainer Sebastian Hoeneß hat sich rechtzeitig vor dem kommenden Auswärtsspiel des VfB Stuttgart wieder fit gemeldet, ebenso wie Angreifer Deniz Undav.

Dortmunds Trainer Terzic über Kritik an seiner Arbeit

Dortmunds Trainer Edin Terzic betont, dass er Medienberichte um seine Person in der aktuellen Phase nicht verfolgt.

Xabi Alonso freut sich auf intensives Spiel in Köln

Leverkusens Trainer Xabi Alonso spricht vor dem Spiel in Köln über die Besonderheiten von Derbys und was es für einen Sieg braucht.

FC-Trainer Schultz vor Leverkusen - "Wir können unangenehm sein"

Timo Schultz, Trainer des 1. FC Köln, spricht vor dem Spiel gegen Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen über die Chance auf Punkte und was seine Mannschaft dafür abrufen muss.

Leipzigs Trainer Rose - "Wir sind nach wie vor der Jäger"

RB Leipzigs Trainer Marco Rose spricht auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in der Bundesliga beim VfL Bochum über die Ausgangslage.

Unions Trainer Bjelica über das bevorstehende Duell mit Borussia Dortmund

Unions Trainer Nenad Bjelica betont vor der Partie gegen Borussia Dortmund, dass sowohl seine Mannschaft als auch der BVB unter Druck stehen.

Gladbachs Trainer Seoane will Emotionalität sehen

Gladbachs Trainer Gerardo Seoane betont, dass an die positiven Aspekte aus dem Spiel gegen den VfL Bochum angeknüpft werden muss.

Frankfurts Trainer Toppmöller will keine Negativszenarien

Frankfurts Trainer Dino Toppmöller will trotz sechs siegloser Pflichtspiele in Folge optimistisch bleiben und hofft auf eine entsprechende Leistung auf dem Platz.

Wolfsburgs Trainer Kovac hält am Ziel des europäischen Wettbewerbs fest

Wolfsburgs Trainer Niko Kovac betont, dass es weiterhin das Ziel ist, sich mit dem VfL Wolfsburg für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren.

Torsten Lieberknecht sucht den fehlenden Baustein zum Erfolg

Darmstadt 98 war in den letzten Wochen oft nah dran an Erfolgen. Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht versucht, zu beantworten, was noch fehlt.

Augsburgs Trainer Thorup möchte an gute Leistungen anknüpfen

Augsburgs Trainer Jess Thorup betont, dass er mit der Mannschaft darüber gesprochen habe, dass man in den nächsten Wochen an die Leistung gegen Freiburg anknüpfen müsse.

Bilbao träumt vom ersten Titel seit 40 Jahren

Athletic Bilbao steht im Finale des spanischen Pokals und könnte zum ersten Mal seit 1984 einen Titel holen. In der Liga haben die Basken die Champions League im Visier, gegen den FC Barcelona soll der Höhenflug weitergehen.

Heute Manchester-Derby: So hat City Stadtrivale United abgehängt

Einst wurde Manchester City als "lärmender Nachbar" verspottet, mittlerweile hat der Klub den Stadtrivalen und Rekordmeister United abgehängt - nicht nur sportlich.

Als Test - zwei Sekunden mehr für die Sechs-Sekunden-Regel?

Die Regelhüter des Fußballs werden möglicherweise einen Test für eine Änderung der Sechs-Sekunden-Regel beschließen: Sie würde dann acht Sekunden dauern und bei Verstößen anders sanktioniert.

Paul Pogba wegen Dopingmissbrauchs für vier Jahre gesperrt

Der französische Fußball-Nationalspieler Paul Pogba wurde wegen Dopingmissbrauchs für vier Jahre gesperrt. Er kündigte an, Berufung einzulegen.

Tor des Monats Februar - jetzt abstimmen!

Die Wahl zum Tor des Monats Februar 2024: Wie immer stehen fünf tolle Treffer zur Auswahl. Stimmen Sie jetzt ab!

Kritik am deutschen Fußball: "Bei Barrierefreiheit nur Kreisliga"

Jürgen Dusel ist Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung. Im Sportschau-Interview kritisiert er den deutschen Fußball mit Blick auf Barrierefreiheit und Inklusion.

Emotionaler Abschied von Franz Beckenbauer

Mit einer würdevollen Gedenkfeier haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der FC Bayern München und Zehntausende Fans in der Münchner Arena Abschied von Franz Beckenbauer genommen. FC-Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß wurde emotional.

Almuth Schult wird feste Fußball-Expertin der Sportschau

Die frühere Nationaltorhüterin Almuth Schult wird ab sofort feste Fußball-Expertin und Co-Kommentatorin in der ARD.

Regelhüter wollen Zeitstrafen im Fußball testen

Die Fußball-Regelhüter haben einem Testverfahren für temporäre Platzverweise im Profifußball zugestimmt. Zudem soll geprüft werden, ob nur noch der Kapitän mit dem Schiedsrichter sprechen darf.

WM 2034: DFB will Saudi-Arabiens Bewerbung "auf Menschenrechte prüfen"

DFB-Präsident Bernd Neuendorf hat angekündigt, die Bewerbung Saudi-Arabiens um die Ausrichtung der WM 2034 "im Hinblick auf das Thema Menschenrechte" zu prüfen. Der DFB werde sich positionieren, teilte er mit.

DFB und UEFA stellen Menschenrechts-Versprechen vor

Der DFB und die UEFA haben am Dienstag zusammen mit der Bundesregierung die Menschenrechtserklärung zur Fußball-Europameisterschaft im kommenden Sommer präsentiert.

Deutschland ohne EM-Quali 2024 - ein Problem für die WM-Quali 2026

Deutschland ist als Gastgeber automatisch für die EURO 2024 qualifiziert. Eine komfortable Situation - die aber auch negative Folgen für die Qualifikation zur WM 2026 haben kann.

Pioniere und Brückenbauer gegen Antisemitismus im Sport

Das Projekt "Zusammen1" gegen Antisemitismus wird vom DFB mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet. Vor dem Hintergrund des Nahost-Krieges wünscht sich Makkabi Deutschland noch mehr Unterstützung für die Initiative.

Unabhängige Regulierung des englischen Fußballs steht wohl bevor

Die englische Regierung bekräftigt ihre Absicht, den Fußball von einer unabhängigen Behörde kontrollieren zu lassen. Viele Detailfragen sind offen. Der Widerstand der Premier League ist sanft, das könnte einen pragmatischen Grund haben.